Sie sind hier:  Home » News »

Jetzt sind es fünf!

Zwei neue Messmaschinen für taktile Prüfungen und Serienmessungen

Mit den beiden neuen Zeiss Accura Messmaschinen erhöhen wir unsere Kapazität für Serienmessungen

Die Nachfrage an taktilen Messaufgaben nimmt weiter zu, so dass wir unseren Maschinenpark nochmals aufgestockt haben. Seit Juni sind zwei neue Zeiss Messmaschinen der Reihe Accura VAST XT Gold für Serienmessungen im Einsatz.

Damit stehen uns nun insgesamt fünf Messmaschinen für Serien­messungen zur Verfügung, womit wir aktuell für einen Kunden 5.000 Teile pro Monat vermessen. „Jetzt können wir taktile Messaufgaben noch schneller und flexibler bedienen,“ freut sich Geschäftsführer Matthias Krebs.

Mit den Zeiss Messmaschinen können nahezu alle Aufgaben ausgeführt werden:
Form- und Lagemessung als auch Kurven- und Freiformmessung.