Sie sind hier:  Home » News » Pressespiegel »

QZ-Magazin: "Kombination optischer und taktiler Messverfahren"

QZ-Artikel: Kombination optischer und taktiler Messverfahren

In vielen Anwendungen kann sowohl eine optische als auch eine taktile Messung vorteilhaft sein. Immer bestimmt die Anwendung und das damit verbundene Ziel die Wahl der Mittel. Inwieweit lassen sich beide Mess­methoden mit ihren unter­schiedlichen Eigen­schaften und Vorzügen synergetisch nutzen?

In vielen Industrie­zweigen werden immer höhere Mess­genauig­keiten gefordert. Diesen hohen An­forderungen können Streifen­licht­projektions­systeme nach dem heu­tigen Stand der Technik nicht immer ent­sprechen. Klassische Koordinaten­mess­geräte liefern für viele Aufgaben ...